Samstag, 29. Juni 2013

Zäune um US Basen von deutschen Steuergeld bezahlt

US-Standort Grafenwöhr - Warum man den Ansbachern ihren Soldatenweiher raubte!
Primärquelle: Zuerst!


Mit 598 Millionen Euro haben Baumaßnahmen der in Deutschland stationierten US-Streitkräfte in den vergangenen zehn Jahren den Bundeshaushalt belastet. Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken-Fraktion hervor. Grundsätzlich hätten zwar die ausländischen Streitkräfte die Kosten ihrer Stationierung selbst zu tragen, ausgenommen davon seien aber eine Reihe von Verteidigungsfolgekosten, so etwa „bestimmte Aufwendungen für die Bewirtschaftung und Unterhaltung der von den Streitkräften im Bundesgebiet genutzten Liegenschaften".

Für Deutsche betreten verboten
Kein Zutritt mehr für die Ansbacher . die US Besatzungsmacht will es so...

Zu solchen Maßnahmen gehörte auch die Einzäunung des Militärgeländes „Urlas" am Standort Ansbach mit mehreren Kilometern Stacheldrahtzaun - gegen den ausdrücklichen Wunsch des Rates der Stadt. Gleich mit eingezäunt wurde der sogenannte „Soldatenweiher", der bisher von der Bevölkerung als Erholungsgebiet genutzt wurde und zu dem sie nun keinen Zutritt mehr hat. „Für den Bund besteht wegen des fortdauernden US-Bedarfs völkerrechtlich keine Möglichkeit:, die Freigabe des Weihers zu verlangen" so die Regierung.


Warum wir kein souveräner Staat sind: http://germaniamagna.forumup.ch/viewtopic.php?t=297&mforum=germaniamagna

Link über die US -Besatzungsmacht im Raum Ansbach:
http://www.etz-langts.de/content/presseinfos.html

Samstag, 22. Juni 2013

Bundeskanzlerin Merkel fordert Beutekunst zurück

Putin-Merkel-Eklat: Kalter Krieg um Beutekunst
http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/putin-merkel-eklat-ueber-beutekunst-ausstellung-a-907090.html

http://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Eklat-vor-Russland-Besuch-von-Kanzlerin-Merkel-id25732876.html

Deutschland und Russland streiten bis heute um Kunstschätze, die Wehrmacht und Rote Armee im Zweiten Weltkrieg verschleppt haben. Jetzt sagte Angela Merkel die Eröffnung einer Ausstellung in St. Petersburg ab, weil Wladimir Putin sie nicht zum Thema sprechen lassen wollte...


Ich habe heute echt die Augen reiben müßen: Bundeskanzlerin zeigt klare Kante beim Thema Beutekunst. Ich hoffe sie hat Putin dann in der Erimitage aufgezeigt, was deutsches Kultur-Eigentum ist. Im Prinzip ist es eine bodenlose Schande für Russland sich mit Beutekunst aus Deutschland zu brüsten und zu glauben, dass unsere Bundeskanzlerin auch noch freundlich lächelt dazu. Man kann denken wie man will über Angela Merkel, doch hier hatte sie klar unsere deutschen Interessen vertreten.

Hintergrund LInk: http://germaniamagna.forumup.ch/viewtopic.php?t=287&mforum=germaniamagna

Freitag, 21. Juni 2013

Schaufenster für ein Rechercheboard

Germania Magna ist hier auf Twoday.net eine übergeordnete Übersichtsseite für mein gleichnamiges Rechercheboard, was sich mit Geschichte im deutschen Sprachraum befaßt:

http://germaniamagna.forumup.ch

Das Board ist kein Diskusionsboard, sondern dient ausschließlich der Recherche, Viele Themen müßen mühsam zusammengetragen werden, damit ansehliche Beiträge entstehen. Schwerpunkte liegen klar bei technischen Projekten und alternative "Was wäre wenn" Geschichte . Dazu thematische Rück- und Ausblicke in der deutsch-germanischen Geschichte.

Wer die Bilder auf dem Board sehen will, braucht sich nur als Benutzer anmelden. Leider kann die Bilderfunktion nicht öffentlich gemacht werden.

Auf dieser Seite hier kann dann an entsprechender Stelle kommentiert werden, oder der eine oder andere postet etwas, was zu den Themen noch dazu passen könnte.

Germania Magna

Rechercheboard für alternative Geschichte

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Zäune um US Basen...
US-Standort Grafenwöhr - Warum man den Ansbachern...
lokisworld - 29. Jun, 16:28
Bundeskanzlerin Merkel...
Putin-Merkel-Eklat: Kalter Krieg um Beutekunst http://www.spie gel.de/kultur/gesellschaft /putin-merkel-eklat-ueber- beutekunst-ausstellung-a-9 07090.html Deutschland. ..
lokisworld - 22. Jun, 11:45
Schaufenster für...
Germania Magna ist hier auf Twoday.net eine übergeordnete...
lokisworld - 21. Jun, 22:34

Links

Suche

 

Status

Online seit 1522 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 29. Jun, 16:33

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren